dasi-logo_freigestellt„Die Fünfte Hand“ ist ein Angebot der DASI Berlin gGmbH. Der gemeinnützige Träger der freien Wohlfahrt unterstützt, begleitet, betreut und fördert Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien mit und ohne Beeinträchtigung in 35 Einrichtungen und zwei Kindertagesstätten ambulant, teilstationär und stationär.

 

2010 entstand das Patenschaftsangebot „Die Fünfte Hand“ in Kooperation mit dem Jugendamt des Bezirks Treptow-Köpenick. 2011 fiel die öffentliche Förderung weg, doch da der Bedarf bei den Familien so groß war, wurde das Angebot eigenfinanziert fortgeführt. Aufgebaut hat das Angebot Günter Porath, 2014 hat die Sozialpädagogin Anne Kühlborn die Koordination übernommen.

Mehr als 40 Patenschaften wurden seit Beginn des Angebots initiiert, viele sind noch immer aktiv und haben sich zu stabilen Beziehungen entwickelt.

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen