15 DASI-LäuferInnen und Paten von „Die Fünfte Hand“ waren auch in diesem Jahr wieder am Start zugunsten der Berliner Aids-Hilfe – und gingen, liefen oder walkten je nach Lust und Laune fünf oder zehn Kilometer.

Der Benefizlauf zugunsten der Berliner Aids-Hilfe startete am 4. September pünktlich um 10 Uhr morgens auf dem Tempelhofer Feld bei bestem Laufwetter. Nachdem wir im letztem Jahr bei eisigen Temperaturen, Regen und Sturmböen gelaufen sind, waren wir sehr froh, dass der angekündigte Regen auf sich warten ließ und die Temperaturen sehr angenehm waren. Am besten hatten es die 5-km-LäuferInnen erwischt, denn bei der zweiten Runde schlug den 10-km-LäuferInnen dann doch plötzlich wieder ein unerbittlicher Wind entgegen.

Ausgerüstet mit den DASI-Leibchen waren unsere LäuferInnen wie immer hervorragend zu erkennen, auch auf dem Videofilm auf der Life Run-Facebook-Seite. Nach dem Zieleinlauf wartete auf unsere LäuferInnen zur Stärkung ein kleines selbst organisiertes Picknick. Vielen Dank auch an die fünf HelferInnen, die uns toll unterstützt und Fotos gemacht haben.

Tolle Stimmung beim Life Run 2016
Markiert in:
Zur Werkzeugleiste springen